Private Krankenversicherung: Mehr Leistung für die Gesundheit!

Private Krankenversicherung

Die private Krankenversicherung ist für alle, die mehr Leistungen für Ihre Gesundheit haben möchten. Zusatzleistungen wie Chefarztbehandlungen mit dem neuesten Stand der Medizin und Technik, hohe Zahnersatzleistungen und Ein- oder Zweibettzimmer im Krankenhaus sind nur einige der Vorteile für Privatversicherte.

  • Freie Arztwahl
  • Privatärztliche Behandlung im Krankenhaus
  • Keine langen Wartezeiten

 

Sie meinen, dass eine private Krankenvollversicherung (kurz PKV) zu teuer ist?
Finden Sie mit unserem Ersparnisrechner heraus, ob sich ein Wechsel für Sie lohnt.

0 €*
Monatliches Ersparnis
€*
mtl.
3.900 € jährliche Ersparnis*
0 €*
mtl.

Lohnt sich eine private Krankenversicherung für Sie?

Lohnt sich eine private Kranken­versicherung für mich?


Eher nicht.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre gesetzliche Krankenversicherung durch Zusatzversicherungen aufzustocken.

Zusatzversicherungen ansehen

Lohnt sich eine private Kranken­versicherung für mich?


Ja!

Vor allem erhalten Sie bessere Leistungen wie die Chefarztbehandlung oder eine hochwertigere medizinische Versorgung, wenn Sie sich privat krankenversichern lassen.

Beratung anfordern

Lohnt sich eine private Kranken­versicherung für mich?


Aktuell nicht.

Sie können keine private Krankenvollversicherung abschließen, da Ihr Einkommen unter der gesetzlichen Anforderung liegt. Den Schutz Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung können Sie dennoch mit Zusatzversicherungen erweitern.

Zusatzversicherungen ansehen

Lohnt sich eine private Kranken­versicherung für mich?


Unter Umständen.

Kontaktieren Sie Ihren Berater.

Jetzt Ihren Berater kontaktieren
* Bei den Berechnungen für die durchschnittliche Ersparnis je Altersgruppe handelt es sich um Tarifberechnungen eines gesunden Musterkunden im jeweils angegebenen Alter ohne Vorerkrankungen. Der Preis kann für einzelne PKV-Versicherte davon abweichen. Angefragte Versicherung und Tarif: Allianz Aktimed Plus 100 inkl. Pflegepflichtversicherung und einem Krankengeld ab der 7. Woche mit einem Tagessatz von 120 €. Steuerliche Aspekte werden in der Berechnung nicht berücksichtigt.
* Bei den Berechnungen für die durchschnittliche Ersparnis je Altersgruppe handelt es sich um Tarifberechnungen eines gesunden Musterkunden im jeweils angegebenen Alter ohne Vorerkrankungen. Der Preis kann für einzelne PKV-Versicherte davon abweichen. Angefragte Versicherung und Tarif: Allianz Aktimed Plus 100 inkl. Pflegepflichtversicherung und einem Krankengeld ab der 7. Woche mit einem Tagessatz von 120 €. Steuerliche Aspekte werden in der Berechnung nicht berücksichtigt.
* Bei den Berechnungen für die durchschnittliche Ersparnis je Altersgruppe handelt es sich um Tarifberechnungen eines gesunden Musterkunden im jeweils angegebenen Alter ohne Vorerkrankungen. Der Preis kann für einzelne PKV-Versicherte davon abweichen. Angefragte Versicherung und Tarif: Allianz Aktimed Plus 100 inkl. Pflegepflichtversicherung und einem Krankengeld ab der 7. Woche mit einem Tagessatz von 120 €. Steuerliche Aspekte werden in der Berechnung nicht berücksichtigt.
Zahnzusatzversicherung

Zahnzusatzversicherung

1-Bettzimmer inkl. Chefarztbehandlung Zusatzversicherung

Krankenhaus 1-Bettzimmer oder 2-Bettzimmer

Ambulante Zusatzversicherung

Ambulante Zusatzversicherung

Vorteile der privaten Krankenversicherung

In der privaten Krankenversicherung erhalten Sie deutlich umfassendere Leistungen als in der gesetzlichen Versicherung wie zum Beispiel:

Modernste Medizin und Behandlungsmethoden 

Schnellere Terminvergabe bei Ärzten und Spezialisten

100%ige Kostenübernahme kostenintensiver Medizin
(tarifabhängig)

Zeitersparnis – kurze Wartezeiten

Ungekürzte Leistungen – vertraglich garantierte Leistungen

Erhalten Sie Leistungen, die wirklich zu Ihnen passen

Einkommensunabhängige Beiträge

Freie Arztwahl zwischen niedergelassenen Ärzten

Freie Krankenhauswahl

Bessere Materialien bei Zahnersatzmaßnahmen

Für Sie nur das Beste!

Private Krankenversicherung von Allianz
Barmenia Auszeichnung Private Krankenversicherung
Top Versicherer Barmenia Private Krankenversicherung

Wir bieten Ihnen Angebote namhafter Versicherer an wie Allianz, Barmenia, Hallesche Krankenversicherung und ARAG. Darunter wurden viele ein- oder mehrfach für Ihre guten Tarife, Leistungen oder Ihren Service ausgezeichnet.

Leistungen in der Privatversicherung

Die Versorgung von Privatpatienten geht je nach gewähltem Leistungsumfang weit über die Grundversorgung hinaus. Neben der bevorzugten Behandlung gehören zu den wichtigsten Leistungen der Privatversicherung:

  • Krankentagegeld
  • Zahnbehandlungen und Zahnersatz
  • Psychotherapeutische Leistungen
  • Unterbringung in Ein- oder Zweibettzimmer
  • Chefarztbehandlung
  • Volle Erstattung von Medikamenten und Heilmitteln wie zum Beispiel Massagen (tarifabhängig)
  • Höhere Erstattung für Sehhilfen wie Brillen und Kontaktlinsen, Lasik
  • Versicherungsschutz auch außerhalb der Bundesrepublik Deutschland
  • Beitragsrückerstattung bei Leistungsfreiheit
  • Übernahme von Kuren
  • Kosten für Hilfsmittel
  • Erstattung der Kosten von Naturheilverfahren und alternativen Heilmethoden (z. B. Heilpraktiker)

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie kostenfrei und unverbindlich.

Telefon Kontakt

Rufen Sie uns an: 

069 3600 3402

Mail Kontakt

Schreiben Sie uns: 

vorsorge@prinas.de

Voraussetzungen für die private Krankenversicherung

Jeder Arbeitnehmer, der über der Versicherungspflichtgrenze von 62.550 € (Jahresbruttoeinkommen – Stand 2020) liegt, kann sich privat versichern.

Außerdem gibt es für Arbeitnehmer eine Gesundheitsprüfung. Es werden zum Beispiel Erkrankungen, Allergien, Krankenhausaufhalte abgefragt. Sofern schwere Gesundheitslücken bestehen, verlangen Versicherer oft hohe Zuschläge, schließen bestimmte Leistungen aus oder lehnen eine private Versicherung ab. Da jeder Gesundheitszustand anders ist, empfehlen

wir Ihnen, sich von uns als professionellen Versicherungsmakler beraten zu lassen. Wir besprechen mit Ihnen, ob für Sie die private Krankenversicherung möglich ist oder ob für Sie Zusatzversicherungen vorteilhafter sind.

Für Selbstständige, Freiberufler, Beamte
und Beamtenanwärter existiert eine solche Grenze nicht. Diese Personengruppe kann sich unabhängig vom Einkommen privat versichern und muss keine Vorbedingungen erfüllen. Ausnahmen bestehen hingegen für Künstler, Publizisten und Landwirte.

Für wen ist eine private Krankenversicherung sinnvoll?

Angestellte

Angestellte, die über ein sehr hohes Einkommen verfügen, erhalten durch einen Wechsel in die private Krankenversicherung nicht nur bessere Leistungen, sondern können dabei auch noch Geld sparen. Das liegt daran, dass die Beiträge in der PKV nicht nach der Höhe des Einkommens berechnet werden, sondern nach dem Leistungsumfang, Alter und Gesundheitszustand bei Versicherungsbeginn.

Beispiel**:

Ein 30-jähriger Arbeitnehmer ohne Kinder verdient monatlich 5.213 €.
Der monatliche Beitrag der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung für den Versicherten beläuft sich auf 890 €. Wenn derselbe Arbeitnehmer privat versichert wäre, würde er monatlich rund 593 € bezahlen. Damit kann er bis zu 298 € im Monat und sogar 3.576 € im Jahr sparen.

** Bei der Berechnung des Sparpotentials liegt der Tarif Allianz Aktimed Plus 100 inkl. Pflegepflichtversicherung zugrunde mit einem Krankengeld ab der 7. Woche und einem Tagessatz von 120 €. Da Steuerliche Aspekte in der Berechnung nicht berücksichtigt wurden, ist das Sparpotential etwas geringer. Der Einfachheit halber wurde es in unserem Beispiel weggelassen.

Selbstständige und Freiberufler

Im Gegensatz zu Angestellten müssen Selbstständige und Freiberufler in der gesetzlichen Krankenversicherung die kompletten Beiträge in der gesetzlichen Krankenversicherung bezahlen. Sich privat krankenversichern zu lassen, lohnt sich daher doppelt: Neben der Kostenersparnis sind es die Leistungen, die über die Grundversorgung hinausgehen. Da der Beitrag in der PKV nicht vom Einkommen abhängt, lohnt sich eine private Krankenversicherung vor allem für gutverdienende Selbstständige.

Beamte, Beamtenanwärter,
Kinder und Studenten

Auch Beamte, Beamtenanwärter, Kinder und Studenten können sich privat versichern lassen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an einen unserer Berater.

Berater kontaktieren

Kosten der privaten Krankenversicherung

Der Beitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung ist in den letzten 10 Jahren um 3,4% pro Jahr gestiegen. 2020 beträgt der Beitrag 890,63 € (inkl. gesetzlicher Pflegeversicherung für Kinderlose und durchschnittlichen GKV Zusatzbeitrag von 1,1%).

Für das beste Preis-Leistungsverhältnis lohnt es sich zu vergleichen. Je nach Umfang der gewählten Leistungen berechnet sich die Beitragshöhe. Da sich die Tarife individuell zusammenstellen lassen, kann jeder Versicherte das Preis-Leistungs-Verhältnis mitgestalten. Die Beiträge werden zu Beginn des Versicherungsabschlusses berechnet. Alter,

Gesundheitszustand und Leistungsumfang
sind dafür die ausschlaggebenden Faktoren. Generell gilt: Je jünger und gesünder Sie zum Zeitpunkt des Abschlusses sind, desto geringer die Kosten – auch langfristig. Der Grund dafür ist, dass sich je früher der Versicherte privat versichert, desto mehr Altersrückstellungen können aufgebaut werden.

Für den Abschluss einer privaten Versicherung gibt es keine Altersgrenze. Allerdings erhöhen sich die Beiträge mit dem Alter überproportional. Formal ist es möglich im Alter von 50 Jahren eine private Krankenversicherung abzuschließen, aber dann wird es sehr kostenintensiv. In dieser Situation empfehlen wir Zusatzversicherungen.

Privat oder gesetzlich krankenversichern?

Arbeitnehmer, die unter der Versicherungspflichtgrenze von 62.550 € Jahresbruttoeinkommen liegen, können sich nur gesetzlich versichern. Viele entscheiden sich daher für Zusatzversicherungen,
um Ihre Gesundheitsleistungen zu erhöhen. Dazu gehören beispielsweise die Zahnzusatzversicherung, das Krankentagegeld und das Ein- oder Zweibettzimmer.

Jeder Mensch ist einzigartig. Es gibt niemanden ein zweites Mal. Im Gegensatz zur gesetzlichen gibt es in der privaten Versicherung keinen einheitlichen Leistungskatalog, der für jeden gilt, sondern der Versicherungsschutz wird individuell abgestimmt.

Die drei großen Bausteine sind ambulante, stationäre und zahnärztliche Leistungen. Besonders bei Krankenhausleistungen und bei

Leistungen im ambulanten Bereich liegen die größten Unterschiede zwischen der gesetzlichen und der privaten Versicherung. Privat Versicherte erhalten beispielsweise standardmäßig hochwertigere medizinische Produkte und eine bessere ärztliche Behandlung.

Die Entscheidung, ob Sie sich gesetzlich oder doch besser privat krankenversichern sollten, können wir Ihnen zwar nicht abnehmen, aber wir beraten Sie gern neutral. Als unabhängiger Versicherungsmakler haben wir den Überblick.

Tarife sind oft kompliziert und der günstigste Schutz ist nicht unbedingt der Beste. Im schlimmsten Fall können Sie sogar mit einem Billig-Tarif schlechter gestellt werden als mit der gesetzlichen Versicherung. Wir begleiten Sie gern auf dem Weg zu Ihrem optimalen Schutz.

Warum sollte ich mich bei PRINAS MONTAN versichern?

  • Kostenlose und unverbindliche Beratung
  • Namhafte Versicherer
  • Auf den Bedarf zugeschnittene Tarife
  • Langjährige Markterfahrung
  • Praxiserprobte Fachkenntnisse
  • Bundesweite Betreuung
  • Persönlicher Kundenservice

Mit den verschiedenen Tarifen stehen Sie vor einer immensen Auswahl an Optionen. Ein Vergleich der Angebote ist zur Orientierung unerlässlich. Ohne fachkundige Beratung einen passenden Tarif mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden ist sehr schwierig. Wir unterstützen Sie gerne – kostenfrei und mit dem Anspruch Sie immer und individuell bei der Zusammenstellung Ihres Gesundheitspakets zu unterstützen.

Die Entscheidung, sich privat krankenversichern zu lassen, sollte nicht leichtfertig getroffen werden. Für eine gute Übersicht ist ein Vergleich der Tarife notwendig, der von Profis begleitet wird.

Telefon Kontakt

Rufen Sie uns an: 

069 3600 3402

Mail Kontakt

Schreiben Sie uns: 

vorsorge@prinas.de

PKV im Alter

Wird die PKV im Alter wirklich unbezahlbar?

Einmal Private Krankenversicherung immer PKV?

Einmal private Kranken­versicherung immer PKV?

Krankenzusatzversicherung

Soll ich doch besser Krankenzusatzversicherungen abschließen?

Telefon Kontakt

Rufen Sie uns an: 

069 3600 3402

Mail Kontakt

Schreiben Sie uns: 

vorsorge@prinas.de